buchbinderlogo

Buchbinder 

Ritz-Schachteln

Maße 15 cm X 10 cm  X 5 cm




Kurze Info : 

Irgend wann braucht man einmal eine Box zu Aufbewahrung und wie man diese herstellen kann will ich Euch hier zeigen . Eine Ritz-Schachtel besteht aus einem Stück Karton.

 


Der Nachbau :

 Stück : Bezeichnung : Masse :
1Graupappe ( Boden )
 25 cm X 20 cm
1Graupappe ( Deckel )
 19,5 cm X 14,5 cm
1Feines Maler - KreppRolle Breite 50 mm
1Feines Maler - KreppRolle Breite 20 mm
1Bezugspapier





 Schritt 1:

    Die Schachtel selbst stellen wir zuerst her .  Dazu nehmen wir die Graupappe und zeichnen uns

    folgende Linien auf .



Von der linken Seite nach rechts : 5,0 cm +15,0 mm + 5,0 cm .

Von unten nach oben : 5,0 cm + 10,0 cm + 5,0 cm .


 Die Überstände an den vier Ecken , rechts und links mit einer Stärke die der Stärke der Graupappe  entspricht (oben im Bild zusehen ) werden jetzt noch eingezeichnet .



Schritt 2:


 Als zweites zeichnen wir die Masse des Deckels auf ein zweites Stück Graupappe .


   

Von der linken Seite nach rechts : 2,0 cm +15,5 cm + 2,0 cm .

Von unten nach oben : 2,0 mm + 10,5 cm + 2,0 cm .

Auch hier werden die Überstände an den vier Ecken eingezeichnet . 


Schritt 3 :

Das Ausschneiden .

Schneidet bei der Graupappe für den Boden der Schachtel die vier Ecken aus . 

Achtet darauf , dass Ihr die Überstände nicht mit abschneidet .

Das Selbe tut Ihr mit der Graupappe für den Deckel.



Schritt 4 :

Das Anritzen .

Die aufgezeichneten Linien die nach dem Ausschneiden übrig geblieben sind werden mit dem Cutter - Messer angeritzt d.h. mit leichten Druck 1 - 2 mal nachgezogen .  

 


Sind diese angeritzt, wird die Graupappe umgedreht so das die angeritzte Seite zur Tischplatte hin liegt . Durch den Ritz der jetzt unten liegt können die Seitenteile ganz leicht im 90° Winkel nach oben geknickt werden . Das selbe wird mit der Graupappe für den Deckel getan . 


Schritt 5 :

Das Verkleben , verstärken  und Kaschieren . 

Für das Bodenteil der Schachtel nehmen wir das Maler - Krepp mit 50 mm Stärke .

 



Legt es auf die Seite , so ist die Höhe der Schachtel und das Krepp gleich hoch . 

Klebt das Krepp ca. 3-4 cm um die Ecken  . Dreht die Schachtel auf den Kopf ,so das der Boden zu Euch zeigt .

Mit dem Mahler -Krepp Stärke 20 mm werden jetzt die umgeknickten Kanten der Seiten verstärkt.

 Verwendet jeweils 1,0 cm für den Boden und 1,0 cm auf der Seitenlänge .


Genau so verklebt Ihr den Deckel . Nur wird der Deckel auch  an den Seiten mit dem 2,0 cm starken Maler - Krepp verklebt . 



Schritt 6 :


Das bekleben mit dem Bezugspapier .

Das Bezugspapier wird folgender maßen nach hergestellt . 



1. Für den Boden :

Das Bezugspapier erhält einen weiteren Rand um auch das Innere beziehen zu können !

 Zeichnet Euch folgende Maße auf die Rückseide das Papiers:

von links nach rechts  5,2 cm + 5,2 cm + 15,5 cm+ 5,2 cm + 5,2 cm . (=36,3 cm)

Von unten nach oben  5,2 cm +5,2 cm + 10,5 cm + 5,2 cm + 5,2 cm . (=31,3 cm)



2. Für den Deckel :

 Das Bezugspapier erhält einen weiteren Rand um auch das Innere beziehen zu können !

 Zeichnet Euch folgende Maße auf das Papier :

von links nach rechts  2,2 cm + 2,2 cm + 15,7 cm+ 2,2 cm + 2,2 cm . (=24,5 cm)

Von unten nach oben  2,2 cm +2,2 cm + 10,7 cm + 2,2 cm + 2,2 cm . (=19,5 cm)


Schritt 7 : 

Das Ausschneiden .

Mit deinem Buchbinder-Messer oder mit dem Cutter - Messer  schneiden wir jetzt das Bezugspapier aus . Das Papier für den Boden sollte jetzt 36,3 X 31,3 cm groß sein ,

dass Papier für den Deckel  24,5 X 19,5 cm .

Ausschneiden der Ecken :

Um das Bezugspapier später besser zu beziehen zu können werden die Ecken noch 

ausgeschnitten . Dazu schneiden wir folgendes aus . 


 

Oben im Bild ist zu sehen wie der Ausschnitt anzuzeichnen ist . Das Maß rechts und links an den Seiten beträgt 2 mm und von der Ecke 2,2 cm weg .

 

Das Bezugspapier wird zuerst an den Linien gefalten und dann die Ecken wie im Bild unten geknickt . 


 Schritt 8 :

Das Verkleben .

Mit Kleister wird das Bezugspapier sternförmig von innen nach außen eingestrichen . 

Achtet darauf , dass die Außenkanten gut mit Kleister eingekleistert sind . 

Legt das jeweilige Graupappe Stück (Schachtel oder Deckel ) auf das Bezugspapier 

und bezieht es . 




Und fertig ist die Ritz-Schachtel !





zwei kleine Bitten habe ich noch !

1. User helfen User ! würde mich sehr freuen , wenn Ihr  mir zwei kleine Fragen beantworten könntet .

Benutzt bitte hierfür meine Umfrage Seite .

2. Ihr kammt in den Genuss diese Seite WERBEFREI nutzen zu können , da diese privat finanziert wird und WERBUNG nur auf der Seite  Banner / Werbung  angezeigt wird . Seid bitte so fair und besucht auch diese einmal !

Danke !

 

 

<--zurück zum Buchbinder