Buchbinder  

Die iPad-Aufstellhilfe

 

 

 


Eine Aufstellhilfe für ein iPad ist eine praktische sache wenn man ein paar Bilder gemeinsam mit Freunden  ansehen möchte . 

 

Wenn Ihr Euch auch so einen Basteln wollt findet Ihr in Folge den Nachbau . 

Material-Liste
Stück Bezeichnung Maße LxBxH
1 Bogen  Bubi Leinen o. dünnen Stoff  
4 Streifen   Einbandgewebe (Scharnierstoff) 27 x 2,5 cm 
1 Stück  Karton (Buchbinderpappe) 30 x 20 x 0,2 cm
ca 30 cm  Gewebeklebeband  ca.4cm Rollenbreite
  Kleister / Buchbinder- Leim / evtl.Stoffkleber  

Dies Material-Liste Richtet sich nach der hier vorgestellten Aufstellhilfe (iPad Air ) !

Der Nachbau : 

Schritt 1: Maße ermitteln

Je nach dem für welches iPad oder Tablett Ihr diese Aufstellhilfe bastelln wollt ,müsst Ihr erst mal die Maße zu Euerem Gerät ermitteln . ( iPad Air : ca.24 x 17 cm )

 

Schritt 2: Die Pappe zuschneiden 

Schneidet Euch die Pappe erst mal auf Eure Maße zurecht . Hier im Beispiel ist es 24 x 17 cm.

Die breite Seite ( 17cm) teilt Ihr Euch in drei gleichgroße Teile ( 17/3=5,6cm ) .

Die Rundungen an den Ecken habe ich mit einem Bastelmesser hergestellt. 

 

 

Schritt 3 : Wir brauchen zwei Scharniere (Teil1)

Um die Knickstellen (Scharniere ) herstellen zu können brauchen Wir etwas "Luft" zwischen den Pappstücken , da diese aber zusammen schon  unsere gesammte Pad-Fläche ergeben müssen wir uns etwas "Luft " zwischen den Pappstücken schaffen . Schneidet dazu jeweils 0,5 cm an unteren Rand des mittleren und des obersten Stückes ab. Das Stück o.im Bild das unten Liegt bleibt verschont !  

Auch die Abgeschnittenen Streifen mit 0,5 cm brauchen wir noch ! Aus diesen schneidet Ihr euch vier Stückchen ab und legt Sie zwischen die Pappstückchen als Platzhalter . 

 

 

Schritt 4 : Wir brauchen zwei Scharniere (Teil2)

Im Bild oben sind zwei mit Bleistift gezogene Hilfslinien zu erkennen. Diese sind 1cm vom Rand nach innen versetzt . Wir brauchen die Linien um unseren Scharnierstoff beim kleben sauber anlegen können . Man kann auch das mittel Stück mit Hilfslinien versehen . 

Hilfslinien angezeichnet ? Dann gehts weiter .

Ein Stück des Scharnierstoffes ( 27 x 2,5 cm) wird mit Leim oder Klebstoff eingestrichen . Achtet ddarauf ,dass die Außenkanten gut benetzt sind ! 

Legt dann den Streifen mit der Klebeseite nach unten an der(n) Hilfslinie an. Kurz andrücken und evtl mit dem Falzbein etwas nachreiben . 

Mit dem zeiten streifen macht Ihr das Selbe . Achtet darauf ,dass Eure gesammt Breite nicht über oder unterschritten wird ! ( bei mir 17 cm ) 

Dreht das ganze vorsichtig um und kebt auch hier die zwei streifen auf . Zuvor aber die Platzhalter entfernen. In der jetzt entstandenen Nut ("Luft") fahrt Ihr einfach mal mit dem Falzbein durch ,damit sich der Scharnierstoff verbindet . Hier macht es auch nichts aus ,wenn sich das ganze von der Hilfslinie weg nach innen verzieht . Aber Euere Gesammtbreite (bei mir 17 cm ) muss erhalten bleiben . 

Last die Scharniere erst mal kurz trocknen .

Schritt 5 : Der Bezug 

Aus einem Bogen Bubi-Leinen sollte man die zwei Teile die wir brauchen herausbekommen . Also vorsichtig beim zuschneiden . 

Das erste Stück hat bei mir die Maße : 31 x 21cm ,da an jeder Seite 2cm zugegeben werden muss um das Gewebe umschlagen zu können . (Tipp: Bucheinband herstellung )

Das zweite Stück hat bei mir die Maße : 25 x 15 cm , da an jeder Seite 1cm vom Gesamtmaß nach innen Eingerückt wird .

Das erste Stück wird mit Leim eingestrichen und vorsichtig aber zügig aufgezogen und die Seitenüberstände umgeschlagen .

Das zweite kleinere Stück wird zum Kaschieren verwendet . 

 

Schritt 6: Am iPad befestigen 

Zum befestigen des iPad's greifen Wir auf unser Gewebeklebeband zurück ,da dies sich auch fast vollständig wieder lösen lässt . 

Dazu schneiden wir uns einen Streifen mit einer Länge von ca.25 cm ab . Der Gewebebandklebstreifen wird ca. zur hälfte der Länge nach an der Rückseite an unserer Aufstellhilfe aufgeklebt .

Das iPad wird dann darauf gelegt und  der Rest des Gewebeklebebands so umgeschlagen ,dass es an einer der Langen Kanten angeklebtwerden kann . 

fertig ! 

Jetzt kann die  Aufstellhilfe zu einem Dreieck geklappt werden und sollte das iPad halten .

Aber Achtung !!!! Ihr verwendet diese Aufstellhilfe auf eigene Gefahr !!!

Es kommt gelegentlich vor ,dass das iPad sich vom Gewebeklebeband ablöst und ins rutschen kommt .

Achtet auch immer darauf,dass das Dreieck richtig sitzt !

Viel Spass damit .




 <--zurück zum Buchbinder